Der nächste Spieltag ist vorbei. Die Jungen U15 läuteten das Wochenende mit einem 6:4 Erfolg gegen Nürtingen ein.

Der 2. Herrenmannschaft gelang gegen Jeseingen ein 9:0 Kantersieg. Hauchdünn Unterlagen die Damen 3 gegen die TTF Neckartenzlingen mit 8:6.

Am Sonntag gelang der 1. Damenmannschaft der nächste Sieg in der Oberliga. Mit 8:4 konnte sich das Team in Herrlingen (dorthin wurde das Spiel am Freitag aufgrund der Coronaproblematik im Landkreis Esslingen kurzfristig verlegt) durchsetzen. Mit 5:3 Punkten zum Saisonstart ist man im Frickenäuser Lager mehr als zufrieden.

Die Herren I holten sich nach dem Sieg zum Saisonauftakt, ein Unentschieden gegen Eislingen. Zum Matchwinner wurden unser kurzfristig ins Aufgebot berufener “Max” Veith und Michael Zeller mit je 2 Einzelerfolgen.